Navigation überspringenSitemap anzeigen
Physio Point Ergste - Logo

Manuelle Lymphdrainage
verbesserte Abfluss von Gewebeflüssigkeit

Die Technik, der manuellen Lymphdrainage (MLD) wird von den Händen des/der Therapeuten/in ausgeführte. Dadurch wird der verbesserte Abfluss von Gewebeflüssigkeit und dem dazu gehörenden Gewebeeiweiß, wenn diese zu Ödemen führen, erreicht. Aber auch die Transportkapazität des vorhandenen Lymphgefäßsystems wird durch die MLD verbessert. Dadurch werden neue Abflusswege gebildet.

Begleitende und Nachbehandlung bei Krebserkrankungen (z. B. Mammakarzinom, Prostatakarzinom, Darm-und Hautkarzinome) können als Behandlungsschwerpunkte genannt werden.

Auch frische Traumata wie z. B. Distorsion des Sprunggelenkes, Verletzungen am Kniegelenk, oder operative Eingriffen an den genannten Gelenken können durch die manuelle Lymphdrainage behandelt werden.

Bei allen Behandlungen wird das Ödem deutlich reduziert, die Spannung im Gewebe nimmt ab und sodass auch die Schmerzen deutlich verringert werden.

02304 73930
Zum Seitenanfang